Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der goldene Windbeutel
#21

Und dies` hier dürfte gleich ein „Scheunentor“? sein ...nicht nur ein „Hintertürl“.....

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service...98260.html

Uli
Antworten
#22
Und da hätten wir den „Gewinner“.......

Zitat:\"Capri-Sonne wirbt, damit Kinder immer mehr zuckrige Soft-Drinks trinken - aus gesundheitlichen Gründen wäre es jedoch dringend geboten, sie würden weniger davon trinken\", sagt Oliver Huizinga von Foodwatch.
http://www.stern.de/gesundheit/goldener-...11710.html
Aber fast möchte ich wetten, dass dieses Ergebnis die Konsumenten wohl kaum vom
Kauf dieser „Zuckerbombe“ abhalten wird...... ;D
>Na denn Prost<? kann man da nur sagen!

Uli
Antworten
#23

Na – hier „windbeutelt`s“ ganz gewaltig !? ;D

http://www.stern.de/ernaehrung/lebensmit...71259.html

Bleibt nur zu hoffen, dass vielen Firmen der >> Wind aus den (Werbe-)Beuteln<< genommen wird........
http://www.t-online.de/lifestyle/besser-...richt.html

Uli
Antworten
#24

Zitat:Sie preisen \"Energie für den Tag\" an oder Joghurt \"für Ihr Wohlbefinden\": Auf Lebensmitteln werben Hersteller dafür, dass ihre Produkte die Gesundheit fördern. Die Verbraucherschützer von Foodwatch beklagen jetzt irreführende Botschaften.
http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehr...37629.html

Zitat:Zusätze machen ein Produkt nicht gesund
oh nein – ganz und gar nicht! Sad
Zitat:Hersteller müssen in der EU Gesundheitsbotschaften genehmigen lassen. Dabei werden jedoch häufig nur isolierte Effekte einzelner Zusätze betrachtet. Ob ein Lebensmittel insgesamt empfehlenswert ist oder nicht, prüft die EU nicht. Seither wurden tausende Anträge von Herstellern auf eine Zulassung ihrer Werbesprüche abgelehnt. Übrig blieben dennoch rund 250 zugelassene Werbebotschaften, wie etwa, dass Vitamin D \"zur normalen Funktion des Immunsystems\" oder Magnesium \"zur normalen Funktion der Muskeln\" beitrage. Auch für Kakaoflavanole erhielt ein Schokoladenhersteller den zugelassenen Health Claim - \"fördern die Elastizität der Blutgefäße\". Sogar für mit Fruchtzucker (Fruktose) gesüßte Getränke hat die EU einen Gesundheitsslogan zugelassen, obwohl Ernährungsexperten den Konsum größerer Mengen als riskant einstufen.


...... na bravo! Es gibt wohl noch nicht genügend „Reizdarm-Patienten“ ?? >Sad ???
Das Schlimme ist ja nur, dass wirklich viele Verbraucher diesen Botschaften „erliegen“ – man gucke nur mal in? die Einkaufswägen anderer Kunden, wenn man im Supermarkt an der Kasse steht....oder wenn einem betroffene NMU`ler zu erklären suchen, warum sie denn dieses oder jenes verzehren würden : >> das ist doch sooo gesund, das hilft doch gegen / für dieses oder jenes...<<
Arrrrg!? :o :o :o
Uli
Antworten
#25
Auf ein Neues : >> goldener Windbeutel<<
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...89293.html
Spannend, wer in diesem Jahr der „Gewinner“ sein wird…….Big Grin
Uli
Antworten
#26
…und der Gewinner ist:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...94708.html

Uli Big Grin
Antworten
#27
Immer wieder spannend: 
wer  wohl dieses Mal den >> Goldenen Windbeutel<< gewinnen wird….. ?

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service...36890.html

Uli
Antworten


Gehe zu: