Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Health-claims-Lebensmittel
#1
Zitat:Umstrittenes Vorgehen gegen falsche Versprechen
Wer künftig behaupten will, dass sein Produkt gut für die Gesundheit ist, muss erst beweisen, dass das auch stimmt - so sieht es die EU vor. Verbraucherschützer fürchten allerdings, dass die Hersteller den Spieß einfach umdrehen.
http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen...l-100.html
Zitat:Gesundheitsversprechen auf Joghurt & Co.
Sie sollen cholesterinsenkend sein oder gut für die Darmflora: Das versprechen zumindest sogenannte Health-Claims-Produkte, genauer gesagt deren Hersteller. Was ist dran? Ökotest hat nachgeforscht.
http://www.br.de/themen/ratgeber/inhalt/...el100.html


Zitat:\"Die Verbraucher in die Irre geführt\"

Verbraucherschützer fordern \"Health Claim\"-Verbot

\"Gesundheitsbezogene Werbung hat auf den Lebensmitteln nichts verloren\", sagt Verbraucherschützerin Waltraud Fesser.
Hersteller nutzten sie für Werbung und Marketing, denn diese \"Health Claims\" könnten auch für Lebensmittel eingesetzt werden, die viel Zucker, Fett oder Salz haben. \"Das führt Verbraucher in die Irre\", so Fesser.
http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen...l-100.html

Tja – einerseits können wir fast froh darüber sein, dass wir diese „Industrienahrung“? nicht vertragen? Smile – bleiben uns doch die Nebenwirkungen erspart! ;D
Andrerseits aber wird durch die entsprechende „Gesundheits-Werbung“ suggeriert, dass wir Mängel ohne Ende haben werden? :o ... und die mit einem „schlechten Gewissen“ dazu . Die , die wir das alles nicht vertragen können ! :o

Also – ehrlich gesagt: ich hab`? lieber das „schlechte Gewissen“? Big Grin Big Grin Wink
Uli
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Health-claims-Lebensmittel - von Uli - 02.12.2012, 21:09

Gehe zu: