Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereits nach 14 Tagen steil bergauf
#1
Die Leidensgeschichte meiner Tochter Sophie könnt ihr bei der Vorstellung und Kurzanamnese nachlesen. Hier will ich nur die Ergebnisse reinschreiben!

Wir verzichten jetzt seit 14 Tagen auf jegliche Milchprodukte und Eier. Anfangs hielt ich das für unmöglich, aber es geht wirklich!!

Naja, Sophie ist fast drei Jahre alt und fährt total auf Fruchtzwerge und Milchschnitte ab. Und nun??

Erst waren wir bei einer Ernährungsberatung. Die erklärte uns, was alles verboten ist und worauf wir achten sollen (die versteckten Allergene hinter so wollen bezeichnungen wie Ovo...).

Also ab zum Einkaufen. Großer Supermarkt - große Erwartungen - große Entäuschung. Leider

Dann weiter zum Supermarkt um die Ecke. Oh, was gibt es denn da? Ein ganzes Regal mit Alpro-Soya-Drinks. Und da steht auch Soja-Milch zum günstigen Preis... Und da auch noch Sahne-Ersatz zum kochen... Und Pudding und und und. Begeisterung auf der ganzen Linie. Und einen vollen Einkaufswagen.

Dann weiter zum nächsten Discounter. Dort Soja-Reis-Drink für 0,89 € der Liter! Wahnsinn. Gleich mitnehmen. Und dann auch noch Schokocreme ohne Milch!! Schmeckt übrigens sogar besser als Nutella - noch mehr nach Schokolade. Wink

So, zu Hause dann der große Geschmackstest. Ziegenkäse glatte sechs. Sojamilchreis selbst gemacht - sechs. Waffeln mit Sojamilch - eins.

Das Beste zum Schluß: Die Haut ist sehr gut geworden - keine roten Stellen mehr, Heutbild wird klarer und feinporiger. Weinerlichkeit läßt nach, Durchfall und Erbrechen ist ganz weg, Verdauung wieder normal.

Ich bin erstaunt, wie schnell ich eine Besserung bei meiner Tochter feststellen konnte. Die Umstellung und auch die Mehrausgaben beim Einkauf haben sich definitiv gelohnt.
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Bereits nach 14 Tagen steil bergauf - von Hamburger-Maus - 15.02.2008, 19:02
Bereits nach 14 Tagen steil bergauf - von Uli - 16.02.2008, 12:55

Gehe zu: