Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kurzanamnese whizkid
#1
Geschlecht:

männlich

Geburtsjahr:

1981

Symptome/Beschwerden:

Blähungen, Bauchschmerzen/-krämpfe, Durchfall, selten auch Verstopfung seit 2003/2004
anaphylaktische/anaphylaktoide Reaktionen im Januar 2005 und 2x im März 2006

chronische Krankheiten:

Asthma
chronischer Schnupfen
physikalische Urticaria
Hashimoto-Thyreoiditis
rheumatoide Arthritis
Osteoporose
paroxysmale supraventrikuläre Tachykardien
essentieller Tremor
latenter Typ 2-Diabetes
Knorpelschaden linkes Knie
Hallux valgus rechts
Bandscheibenvorfall L4/L5
Borderline
Depressionen

Familienanamnese:

Eltern und alle 3 Geschwister multiple Allergien, Bruder und 1 Schwester Asthmatiker

Bereits durchgeführte Tests auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien; auch Pollenallergien, Kontaktallergien, etc.../inkl. Testergebnisse:

12.09.00
Prick:
Gräsermischung ++
Roggen ++
Birke, Hasel, Erle, Buche, Eiche, Esche, Pappel, Grauweide, Beifuß, Brennessel, Gänsefuß, Glaskraut, Löwenzahn, Spitzwegerich +
Derm. ptero. ++
Derm far. +
Hamster, Hund, Kaninchen +
Katze ++
Meerschweinchen +
Pferd (+)
Ziege (+)
Aureobasidium (+)
Cladosporium (+)
Penicillium not. (+)
Mucor (+)

16.10.00
IgE: 856,8
RAST:
Lieschgras Klasse 6
Roggen Klasse 5
Hasel Klasse 4
Birke, Buche, Erle, Kräuterpollen 2, Derm. pter., Derm. farin. Klasse 3
Beifuß Klasse 1

16.02.04
Prick:
Histamin +++
Gräsermischung +++
Roggen +++
Birke +++
Hasel +++
Erle +++
Eiche +++
Esche +++
Beifuß +++
Brennnessel +++
Spitzwegerich ++
Derm. pteronyssinus ++
Derm. farinae +
Hundehaare ++
Kaninchenhaare +
Katzenhaare +++
Pferdehaare +

07.04.06
Prick:
Histamin +
Karotte +
Sellerie (+)
Tomate (+)
Hafermehl +
Gerstenmehl +
i.c.:
Histamin +
Paprika +
Kabeljau +
Weizenmehl +
Erdnuss +
Haselnuss +
Kuhmilch +
Hühnerei +
IgE: 304,9 IU/ml
RAST:
Olive, schwarze 0,4 IU/ml, Klasse 1
Sellerie 0,2 IU/ml, Klasse 0,6

30.05.06
Test auf Glutenunverträglichkeit:
GLG=6,1
GLA=5,4
GLF=<1:10
also negativ

21.08.-06.09.06
stationärer Klinikaufenthalt zur weiteren Diagnostik
i.c.:
Sensibilisierung gegen Frühblüher, Gräser-, Roggenpollen, Beifuß, Wegerich, Pferd, Katze, Hund, Kuhmilch, Hühnerei, Aspergillus fum.
Scratch:
negativ
Gesamt-IgE: 325 IU/ml
Tryptase i. S. 2,8 µg/l
doppelblind placebokontrollierte Provokation:
Farbstoffmischung, Glutamat, Kuhmilch-, Hühnereiweiß, Sellerie
Laktoseintoleranz
Fructosemalabsorption
Penicillinintoleranz war bereits bekannt, da 1988 darauf reagiert

23.10.06
Epicutan:
Duftstoffmix II
Terpentin 10%
Reaktion nach 72 Std.

24.01.07
DAO 8,0 mU/l
nochmals diverse Hauttests und konjunktivale Provokationstests in der UK, von denen ich aber keine Ergebnisse habe

15.03.07
Gesamt IgE 282 kU/l

23.11.07
Gesamt IgE 579 kU/l

Folgende Lebensmittel werden nicht vertragen:

Apfel, Birne, Kiwi, Melone, Ananas, Hühnerei, Milchprodukte, Sellerie, Weizenmehl, Mais, Nüsse, Glutamat, Farbstoffe...

Folgende Lebensmittel werden vertragen:

Kartoffeln, Reis, Fleisch, kleine Portionen Gemüse

Ernährungsgewohnheiten:

Eigene Zubereitung, aber keine Bioprodukte

regelmäßige Medikamteneinnahme:

Procoralan 7,5 mg 1-0-1
L-Thyroxin 25 µg 1-0-0
Colecalciferol 1.000 I.E. 0-0-1
MTX 15 mg s.c. 1x/Woche
Folsäure 5 mg 1x/Woche
Alendronsäure+Colecalciferol 70 mg/5.600 I.E. 1x/Woche
Humira 40 mg alle 2 Wochen

regelmäßige Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, etc.:

keine

Die nicht vertragenen Lebensmittel werden vermieden?

ca. 95% würd ich sagen

Besserung seit Elimination der unverträglichen Lebensmittel?

kaum noch Beschwerden mit dem Verdauungstrakt, keine anaphylaktischen Reaktionen mehr
Ich will nichts besonderes sein, ich möchte nur etwas bedeuten.

Kurzanamnese whizkid
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Kurzanamnese whizkid - von whizkid - 14.03.2007, 20:12

Gehe zu: