lebensmittelallergie.info
Pollen - jetzt? - Druckversion

+- lebensmittelallergie.info (http://www.lebensmittelallergie.info)
+-- Forum: Lebensmittelunverträglichkeiten (http://www.lebensmittelallergie.info/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Forum: andere Allergien (http://www.lebensmittelallergie.info/forumdisplay.php?fid=41)
+---- Forum: Allergie.Fragen (http://www.lebensmittelallergie.info/forumdisplay.php?fid=46)
+---- Thema: Pollen - jetzt? (/showthread.php?tid=4234)

Seiten: 1 2 3 4


RE: Pollen - jetzt? - Uli - 08.12.2014

Guten Morgen Ulrike,

…ich wollt` Dich schon fragen, wie`s nun Deinem Hals geht - war`s ein „Pilz“ ????


Und die Pollen……>> alle Jahre wieder<< Big Grin

In der letzten Woche, als sich die Sonne mal ganz kurz zeigte, da waren irre viele „Haselwürstchen“ im Gegenlicht zu sehen…..war ein „tolles Bild“ Smile

Die Pollen, die wohl schon unterwegs sind : ich fürchte, die haben den Weg in die Pollenfallen noch nicht gefunden….Confused
Dafür hab` ich meine Augentropfen wieder rausgeholt…
und aus der Nachbarschaft sind Niesattacken sogar durch geschlossene Fenster zu hören !

Sollen wir uns als „Pollenfallen“ anstellen lassen???? Big GrinBig GrinBig Grin
Einen schönen Tag und Gruß
Uli


RE: Pollen - jetzt? - Ulrike - 08.12.2014

Huhu Uli!

Grad vorher hab ich zu meiner Mutter gesagt: "Ich bin eine bessere Pollenfalle als die im 'Internet'." Ist echt witzig, wie genau mein Hals den Pollenflug spürt, der aber noch gar nicht verzeichnet ist. Und ich bin nicht die einzige hier. Erst gestern hat mir nochmal jemand gesagt, dass sein Hals so fürchterlich kratzt. Na, wenigstens gut zu wissen, dass es wirklich die Hasel ist. Alle, die in meiner Gegend derzeit über Halsbeschwerden klagen, sind nämlich Pollenallergiker. Und bei Pollen helfen wenigstens meine Tropfen (bei Schimmelsporen leider nicht). Hab gestern welche genommen, und mein Hals hat Ruhe gegeben. Was schließen wir daraus: Kein Winter ist auch nicht gut. Zumindest nicht für uns Pollenallergiker... Undecided

Ich hatte nur nicht schon sooo früh mit Haselpollen gerechnet. In der zweiten Dezemberwoche hatte ich bisher nämlich noch nie welche bemerkt. Letztes Jahr war's in der letzten Dezemberwoche. Diesmal haben mich die Pollen ein klein wenig überrascht. Aber ich bin ja glücklicherweise noch mit Allergietropfen eingedeckt.

Wollte heute in meinem auswärtigen Garten nach den Haselwürstchen sehen. Aber da war ich umsonst dort. Der Biber hat nämlich alles weggefressen. Auch gut, hab ich weniger Pollen dort. Big Grin Big Grin Big Grin


RE: Pollen - jetzt? - Ulrike - 01.01.2015

Hallo liebe Uli!

Heute sind zum ersten Mal Hasel- und auch gleich Erlepollen im Internet für meine Gegend gemeldet! Jetzt weiß ich, was ich Dienstag auf dem Weg zur Arbeit so doll gespürt habe...

Ich wünsche dir und allen anderen hier ein gutes und gesundes neues Jahr!!!


RE: Pollen - jetzt? - Uli - 02.01.2015

Liebe Ulrike!

Auch Dir ein ( vor allem!!!) Xundes Neues!!!!! ( So, wie allen „Foris“ hier….. Smile )
Mhhhh….bei uns hat sich , wie`s scheint, noch keine Polle in einer Falle „verfangen“…
aber: mir ging`s klasse während des Schnee-Schippens in den letzten Tagen - und das war nicht zu knapp gewesen……Big Grin
O.k. - die gestrige „Warmfront“ hab´ ich meist >indoor< verbracht - da kann ich nix zu sagen….und jetzt regnet`s……wir werden sehen, wie sich das weiter entwickelt!

Dir und allen hier eine gute, beschwerdefreie Zeit
Uli


RE: Pollen - jetzt? - Uli - 19.01.2015

Heuschnupfen im Winter: Allergiker reagieren schon auf Haselpollen

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/heuschnupfen-allergie-gegen-haselpollen-im-winter-a-1013563.html

>>Schon jetzt fliegen die Pollen<<
....so lautet auch heute eine Überschrift auf der Titelseite der Tageszeitung……

Mhhhh….da haben die Pollen aber wirklich lange gebraucht, bis sie in den Pollenfallen und den Gazetten gelandet sind…..

Übersteht alle diese Zeit gut!
Uli


RE: Pollen - jetzt? - Ulrike - 19.01.2015

Ja, genau. Und die Erle fliegt übrigens auch schon eine Weile...


RE: Pollen - jetzt? - Uli - 04.12.2015

Huhu Ulrike!

Sie fliegen ….die Pollen!!!
War gestern ein paar Stunden im Garten ( „Sturmschäden“ beseitigen)) - und da hat`s mich ganz gehörig „derbröselt“ ….und siehe da: selbst der Pollenwarndienst zeigte die „Haselpollen“ an…….Big GrinBig GrinBig Grin
( er scheint aber „hinterher zu hinken“, denn auch Kollegen spürten sie - die Haselpollen - schon seit ca 14 Tagen!)
Wie`s so ausschaut, dürfte auf den _menschlichen Pollenwarndienst_ fast noch mehr Verlass sein als auf den „amtlichen“ Big GrinRolleyes*grins*

LG
Uli


RE: Pollen - jetzt? - Ulrike - 04.12.2015

Haha! Ich war mir sicher! Seit heute hab ich heftigste Pollenreaktionen, und zwar genau wie auf Haselpollen. Der Internet-Pollendienst ist immer ein paar Tage hinterher, hab ich die letzten Jahre schon festgestellt. Aber schön zu wissen, dass ich Recht hatte und mich auf meinen Körper verlassen kann.

Ich wünsch dir eine schöne Adventszeit ohne heftige Pollenreaktionen!


RE: Pollen - jetzt? - Ulrike - 06.12.2016

Jaja, schon wieder ist ein Jahr vorbei, und die ersten Haselpollen fliegen schon! Ich reagiere seit Sonntag. Gestern hab ich zufällig im Internet gelesen, dass die Hasel schon aktiv wird. Aber mein Hausarzt will mir das mal wieder nicht glauben.  Angry Mein Körper ist ja nicht doof... Angel


RE: Pollen - jetzt? - Uli - 06.12.2016

alle Jahre wieder………. Big Grin

Hallo Ulrike!
Eigentlich hättest Du seit Sonntag Dauer-Schluckauf haben müssen - ich hab` nämlich an Dich gedacht! Smile
Seit Samstag, den 3.12. fliegen die „Herrschaften“…..den Kältereiz hatten sie ja zur Genüge!
Ich habe mir schon überlegt, ob ich Dir zuvorkommen soll…..aber ich wollte die >> Gäul` net scheu machen<< Rolleyes
Nur: ein Geheimrezept, was man mit unkooperativen Docs machen soll, das habe ich leider bisher immer noch nicht gefunden!

Lieber Gruß und trotz allem: eine gute Zeit!

Uli