lebensmittelallergie.info
Kurzanamnese whizkid - Druckversion

+- lebensmittelallergie.info (http://www.lebensmittelallergie.info)
+-- Forum: Vorstellung (http://www.lebensmittelallergie.info/forumdisplay.php?fid=9)
+--- Forum: Kurzanamnese (http://www.lebensmittelallergie.info/forumdisplay.php?fid=109)
+--- Thema: Kurzanamnese whizkid (/showthread.php?tid=2153)



Kurzanamnese whizkid - whizkid - 14.03.2007

Geschlecht:

männlich

Geburtsjahr:

1981

Symptome/Beschwerden:

Blähungen, Bauchschmerzen/-krämpfe, Durchfall, selten auch Verstopfung seit 2003/2004
anaphylaktische/anaphylaktoide Reaktionen im Januar 2005 und 2x im März 2006

chronische Krankheiten:

Asthma
chronischer Schnupfen
physikalische Urticaria
Hashimoto-Thyreoiditis
rheumatoide Arthritis
Osteoporose
paroxysmale supraventrikuläre Tachykardien
essentieller Tremor
latenter Typ 2-Diabetes
Knorpelschaden linkes Knie
Hallux valgus rechts
Bandscheibenvorfall L4/L5
Borderline
Depressionen

Familienanamnese:

Eltern und alle 3 Geschwister multiple Allergien, Bruder und 1 Schwester Asthmatiker

Bereits durchgeführte Tests auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien; auch Pollenallergien, Kontaktallergien, etc.../inkl. Testergebnisse:

12.09.00
Prick:
Gräsermischung ++
Roggen ++
Birke, Hasel, Erle, Buche, Eiche, Esche, Pappel, Grauweide, Beifuß, Brennessel, Gänsefuß, Glaskraut, Löwenzahn, Spitzwegerich +
Derm. ptero. ++
Derm far. +
Hamster, Hund, Kaninchen +
Katze ++
Meerschweinchen +
Pferd (+)
Ziege (+)
Aureobasidium (+)
Cladosporium (+)
Penicillium not. (+)
Mucor (+)

16.10.00
IgE: 856,8
RAST:
Lieschgras Klasse 6
Roggen Klasse 5
Hasel Klasse 4
Birke, Buche, Erle, Kräuterpollen 2, Derm. pter., Derm. farin. Klasse 3
Beifuß Klasse 1

16.02.04
Prick:
Histamin +++
Gräsermischung +++
Roggen +++
Birke +++
Hasel +++
Erle +++
Eiche +++
Esche +++
Beifuß +++
Brennnessel +++
Spitzwegerich ++
Derm. pteronyssinus ++
Derm. farinae +
Hundehaare ++
Kaninchenhaare +
Katzenhaare +++
Pferdehaare +

07.04.06
Prick:
Histamin +
Karotte +
Sellerie (+)
Tomate (+)
Hafermehl +
Gerstenmehl +
i.c.:
Histamin +
Paprika +
Kabeljau +
Weizenmehl +
Erdnuss +
Haselnuss +
Kuhmilch +
Hühnerei +
IgE: 304,9 IU/ml
RAST:
Olive, schwarze 0,4 IU/ml, Klasse 1
Sellerie 0,2 IU/ml, Klasse 0,6

30.05.06
Test auf Glutenunverträglichkeit:
GLG=6,1
GLA=5,4
GLF=<1:10
also negativ

21.08.-06.09.06
stationärer Klinikaufenthalt zur weiteren Diagnostik
i.c.:
Sensibilisierung gegen Frühblüher, Gräser-, Roggenpollen, Beifuß, Wegerich, Pferd, Katze, Hund, Kuhmilch, Hühnerei, Aspergillus fum.
Scratch:
negativ
Gesamt-IgE: 325 IU/ml
Tryptase i. S. 2,8 µg/l
doppelblind placebokontrollierte Provokation:
Farbstoffmischung, Glutamat, Kuhmilch-, Hühnereiweiß, Sellerie
Laktoseintoleranz
Fructosemalabsorption
Penicillinintoleranz war bereits bekannt, da 1988 darauf reagiert

23.10.06
Epicutan:
Duftstoffmix II
Terpentin 10%
Reaktion nach 72 Std.

24.01.07
DAO 8,0 mU/l
nochmals diverse Hauttests und konjunktivale Provokationstests in der UK, von denen ich aber keine Ergebnisse habe

15.03.07
Gesamt IgE 282 kU/l

23.11.07
Gesamt IgE 579 kU/l

Folgende Lebensmittel werden nicht vertragen:

Apfel, Birne, Kiwi, Melone, Ananas, Hühnerei, Milchprodukte, Sellerie, Weizenmehl, Mais, Nüsse, Glutamat, Farbstoffe...

Folgende Lebensmittel werden vertragen:

Kartoffeln, Reis, Fleisch, kleine Portionen Gemüse

Ernährungsgewohnheiten:

Eigene Zubereitung, aber keine Bioprodukte

regelmäßige Medikamteneinnahme:

Procoralan 7,5 mg 1-0-1
L-Thyroxin 25 µg 1-0-0
Colecalciferol 1.000 I.E. 0-0-1
MTX 15 mg s.c. 1x/Woche
Folsäure 5 mg 1x/Woche
Alendronsäure+Colecalciferol 70 mg/5.600 I.E. 1x/Woche
Humira 40 mg alle 2 Wochen

regelmäßige Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, etc.:

keine

Die nicht vertragenen Lebensmittel werden vermieden?

ca. 95% würd ich sagen

Besserung seit Elimination der unverträglichen Lebensmittel?

kaum noch Beschwerden mit dem Verdauungstrakt, keine anaphylaktischen Reaktionen mehr