lebensmittelallergie.info

Normale Version: Sonnenschutzmittel
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Ich bin alles andere als eine Sonnenanbeterin, aber auch beim Radfahren wärs vielleicht ganz sinnvoll. Wer von Euch kennt eines ohne Parfüm?
Heiße Grüße aus dem Rheingraben
mela
Hallo Mela,
ich bin heute fündig geworden! Hätt´s auch nimmer gedacht das es eine Sonnencreme gibt die nicht so arg "stinkt" das es einem fast übel wird Rolleyes !

Und zwar ist das "Sundance" die Eigenmarke von DM (allerdings weiß ich halt nicht inwieweit das nun wieder von Ö zu D und von Fialiale zu Filiale unterschiedlich ist!!)
Hab die eigentlich genommen weil sie bei einem Markentest so gut abgeschnitten hat und wirklich sehr günstig ist (EUR 2,95)...

Sie ist ohne Konservierungsmittel, ohne Emulgatoren, Parfumfrei, speziell für sensitive, "allergische" Haut und tatsächlich fast geruchsneutral....

Allerdings die Apres-Lotion von der Firma kann man sich gleich wieder abschminken.....Benzoesäure, Parfum - die ganze Palette ;( Rolleyes ...

Übrigens am schlechtesten beim Test haben sämtliche Nivea Sonnenlotions abgeschnitten!!
Wieder mal typisch oder? Die teuersten sind auch noch die miesesten :evil: !
lg
Birgit
Danke, da werd ich mich mal zu DM aufmachen. Die Erfahrung hab ich auch gemacht, die teuersten Produkte sind oft am unverträglichsten.
Liebe Grüße
mela
Hab da grad was entdeckt:
https://www.manufactum.de/product/139626...773.0.html

Ich bin nämlich gerade dabei wieder mal ein Päckchen bei manufactum zu bestellen... die haben ein paar ganz gute Produkte! Hat natürlich alles seinen Preis Sad
Leider sind auf der Seite die Inhaltsstoffe nicht aufgeführt, aber ich glaub im Katalog sind die teilweise aufgelistet. Kann ich ja nochmal nachschaun, Katalog hab ich nämlich irgendwo.

LG Benita
Zitat:Original von Gigsi
Übrigens am schlechtesten beim Test haben sämtliche Nivea Sonnenlotions abgeschnitten!!

Nivea Kosmetik schneidet bei Tests meistens miserabel ab. Wir bekommen ja ins Geschäft immer die Ökotest-Zeitschrift und wenn da Nivea getestet wird, ist das immer auf einem der letzten Plätze, weil so viele Schadstoffe und so drinne sind!

Greetz
Mo

V2Martin

Zitat:immer auf einem der letzten Plätze, weil so viele Schadstoffe und so drinne sind!
Entsorgen die da ihre Abfaelle? (OK, bin heute offenbar "komisch drauf"...Wink)

Gruss, Martin
Nach 3-4 Tagen im sonnigen Süden bekomme ich Pusteln. Ausgehend vom Bauch breiten sie sich dann in alle Richtungen aus. Obwohl ich viel im Garten bin, ist es hier nicht so, nur im Urlaub. Einziger Unterschied zwischen Urlaub und Garten ist die Sonnenmilch. Ich habe schon diverse "sensitiv" Sonnenmilch ausprobiert, hat aber nichts geholfen.
Gibt es eine Sonnenmilch, die keine Pusteln verursacht? ?(

Sonnen- und wärmehungrige Grüße
Micha
Mir hat die Hautärztin (nachdem ich ganz schlimm im Gesicht auf meine bisher gut verträgliche Sonnenmilch reagiert hatte - auch sensitiv ohne irgendwas drin) das Creme-Gel für allergische Haut von Eucerin (extra gegen Sonnenallerie, LF 25 und wasserfest) empfohlen. Sie hatte mir auch eine Probe mitgegeben.

Ich vertrage die wirklich gut - zieht auch gut ein und stinkt nicht.

Ganz billig ist der Spaß allerdings nicht - 15 EUR nochwas für 150 ml. Gibt's auch nur in der Apotheke.

Bei mir war's auch recht dringlich - wegen dem geplanten Italien-Urlaub. Der ist nun aber ins Wasser gefallen wegen den Allergien. Naja... Italien läuft nicht weg (hoffe ich...)
Hi, nehme meistens spf 30, wenn ich am fahrad unterwegs bin, sonst bekomme ich ziemlich schnell sonnenbrand, und wie ist es bei dir? Rolleyes
Sonnenpflege ist für Multi-Allergiker ein ernstes Problem. Der beste Schutz: die Haut mit Stoff bedecken, Hut tragen, wenns gar zu sonnig ist. Auch wenn die Mode uns gerade andere Vorschriften machen will, wir sollten uns vielleicht doch eher an den Tuareg, Ägyptern und anderen sonnengeplagten Völkern orientieren. Die tragen weite luftige Gewänder und zeigen wenig Haut (was nicht nur etwas mit Religion zu tun hat).

Nivea ist eine Kosmetikmarke für "normale" Menschen, für den Massenmarkt. Aus dem Bereich hat der Premium-Allergiker nichts gutes zu erwarten. Der Nivea-Konzern Beiersdorf bietet für die hautmäßig problembeladenen Menschen die Marke Eucerin an, in der es auch Sonnenpflege gibt, wie hier schon erwähnt wurde.

Die Allergiker-Serie Physiogel bietet seit kurzem ebenfalls Sonnenschutzmittel an. Nur in Apotheken. Ohne Duftstoffe und andere Allergieauslöser, dennoch nicht für jeden "ernsthaften" Allergiker geeignet. Schon das Titandioxid - mechanischer (nicht chemischer und deshalb auch in der Naturkosmetik üblicher) Lichtschutz und damit Herzstück der Sonnencreme - steht in der Kritik.

Bolek