lebensmittelallergie.info

Normale Version: Cola oder Wasser... :o)
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.

"Möchten Sie eine Cola oder doch lieber ein Wasser?

Zum Thema Wasser:

75 Prozent aller Menschen sind chronisch dehydriert. Bei 37 Prozent ist der Durstreiz derart schwach, dass er häufig mit Hunger verwechselt wird. Selbst eine geringe Dehydrierung verlangsamt den menschlichen Stoffwechsel schon um 3 Prozent.

Ein Glas Wasser befriedigt nächtliche Hungeranfälle bei fast 100 Prozent der Diätler, die in einer Studie der Uni Washington untersucht wurden. Wassermangel ist der Auslöser Nummer Eins für Tagesmüdigkeit.

Aktuelle Studien zeigen an, dass acht bis zehn Glas Wasser pro Tag Rücken- und Gelenk-beschwerden bei bis zu 80 Prozent der Leidenden erleichtern. Schon zwei Prozent Flüssigkeits-verlust des Körpers können ein gestörtes Kurzzeitgedächtnis, Schwierigkeiten bei den Grund-rechenarten und Probleme bei der Fokussierung eines Bildschirms oder einer gedruckten Seite auslösen.

Fünf Glas Wasser pro Tag reduzieren das Risiko von Dickdarmkrebs um 45 Prozent und reduzieren außerdem das Risiko für Brustkrebs um 79 Prozent, und man hat ein um 50 Prozent geringeres Risiko, Blasenkrebs zu bekommen. Trinken Sie jeden Tag soviel Wasser, wie Sie sollten?

Zum Thema Coca Cola: (Schaurig lustiges über Coca Cola)

Straßenreinigung: In vielen Staaten (der USA) führen Highway-Patrouillen zwei Gallonen Coke im Wagen mit, um nach einem Highway-Unfall das Blut von der Straße zu entfernen. Und hier einige Haushaltstipps:

Säubern der Toilette: Leeren Sie eine Dose Coca Cola in die Toilettenschüssel und lassen Sie dieses "wahre Wundermittel" eine Stunde ziehen, dann sauber spülen. Die Ascorbinsäure in der Coke entfernt Rückstände von der Keramik.

Entfernen von Rostflecken, zum Beispiel von der verchromten Stoßstange eines Wagens: Reiben Sie die Stoßstange mit einem zusammengeknüllten Stück Aluminiumfolie ab, die Sie in Cola getränkt haben.

Entfernen von Korrosion an den Anschlüssen der Autobatterie: Gießen Sie eine Dose Cola über die Anschlüsse, um die Korrosion wegblubbern zu sehen.

Rostige Schrauben lösen: Legen Sie für einige Minuten ein in Coca Cola getränktes Stück Stoff auf die rostige Schraube.

Entfernen von Schmierfett aus der Kleidung: Leeren Sie eine Dose Cola in die Wäscheladung, fügen Sie Reiniger bei und lassen Sie das reguläre Programm fahren. Die Dose Cola hilft, Fettrückstände zu lösen. Sie beseitigt auch den Straßenschmutz von der Windschutzscheibe.

Zur Information:
Die aktive Zutat in der Coke ist Phosphorsäure. Deren pH-Wert ist 2,8. Sie kann einen Fingernagel in etwa vier Tagen auflösen. Phosphorsäure löst auch Calcium aus Knochen.
Die Tankwagen, die den Coca Cola-Sirup (das Konzentrat) transportieren, müssen mit einer Gefahrgut-Plakette für hoch korrosive Materialien gekennzeichnet sein.
Die Vertreiber von Coke benutzen das Konzentrat schon seit zwanzig Jahren, um die Motoren ihrer Trucks zu reinigen!

Möchten Sie nun ein Glas Wasser oder eine Coke?

Big Grin
Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin

siehste - wir warten gar nicht bis zur Closchüssel -
wir desinfizieren uns schon inwändig Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin

Uli
Big Grin wohl bekomm`s Big Grin
Is ja ekelhaft!!
Aber seit dem 'supersize me-Beweis' müsste sowas ja eigentlich jeder nachdenkende Mensch verstehen.
ABER, man will ja nicht drüber nachdenken, ist ja nur Essen, höhöhö..
Wie gut, dass immer mehr Leute gibt, die hinter die Kulissen schauen!
Guten Durst dann, mit eisgekühlter Cola im Sommer...
na, jetzt weiss ich endlich, dass ich "innwendig" keinen rost angesetzt hab Big Grin Big Grin Big Grin

wobei "cola classic" lustigerweise die einzige limo ist, die ich vertrage... ja mei, an irgendwas muss unsereins ja in 50, 60 jahren verrecken, oder? Tongue

zwinkergruesse,
manu
wird u.a. zum Entkalken der Kaffee- und Waschmaschine empfohlen.... ?(
Ein altes, effizientes - und billiges Hausmittele.........
Uli
Zitat:Original von Manu (Wien)
wobei \"cola classic\" lustigerweise die einzige limo ist, die ich vertrage... ja mei, an irgendwas muss unsereins ja in 50, 60 jahren verrecken, oder? Tongue

*hihi* Der Meinung bin ich auch Wink *gerade Cola schlürf* - Cola is nämlich auch bei mir die einzig verträgliche Limo Wink

Schönes WE
Mo