lebensmittelallergie.info

Normale Version: Viele Obstsorten
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo ihr lieben,
ich habe gestern schon viel hier gelesen und heute auch schon wieder. Nun habe ich mich hier mal registriert.
Ich heiße Tamara, bin 19 Jahre alt und bin staatlich anerkannte Sozialassistentin, am 8.9. fängt die Ausbidung zur Erzieherin an Blush

Seit einigen Jahren kann ich viele Obstsorten nicht mehr essen, mich macht das wahnsinnig. Ich wünsche mir sooooo sehr einfach mal wieder in einen Apfel reinzubeisen Angel

Ich habe das zwar nicht testen lassen, bin mir aber ziemlich sicher, das es eine Allergie ist.
Meine Lippen schwellen an, jucken am Gaumen und Zahnfleisch und ich bekomme schlechter Luft.

Das ist bei Apfel, Nektarine, Pfirsich, Aprikose, Ananas, Kiwi, Kirschen.

Gibt es etwas das man nehmen kann, das auch hilft, das man das Obst wieder essen kann?
Ich war vor einiger Zeit in ner Apotheke bei einer Frau, die sich sehr gut mit Schüsslersalzen auskenntu und die sollen dabei wohl auch helfen.

LG Tamara
Guten Morgen Tamara, willkommen!
( doch - das Forum ist noch aktuell Smile )

Was Du beschreibst, das klingt sehr nach OAS = Orales-Allergie-Syndrom.
Hast Du Pollenallergien? Evtl. könnte auch die Atemnot daher kommen…..
Denn da würden auch die genannten Obstsorten sehr gut dazu passen….verträgst Du sie in „verarbeiteter“ Weise ? Also als Kompott / Marmelade u.s.w.
Guck` mal da:
http://www.lebensmittelallergie.info/sho...hp?tid=534

und hier die Pflanzenfamilien
http://www.lebensmittelallergie.info/sho...php?tid=51

Nur: ob bei Allergien Schüsslersalze helfen, das wage ich sehr zu bezweifeln. ( sorry)
Da gehörte erst eine „ordentliche“ Diagnostik durchgeführt -> Allergologe / Hautarzt, evtl. auch Lungenfacharzt ( wegen Atemnot).
Lieber Gruß
Uli
Auf Pollen hatte ich letztes Jahr reagiert, dieses Jahr aber nicht.

Ja, in verarbeiteter Form kann ich sie essen.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Hallo Tamara,

Zitat:Auf Pollen hatte ich letztes Jahr reagiert, dieses Jahr aber nicht.
....habe ich das richtig verstanden : Du hattest im letzten Jahr wohl „Heuschnupfen“ ….?
Dieses Jahr aber nicht ?
Und: hattest Du auch schon im letzten Jahr das OAS ?
So mancher „Allergiker“ könnte Dir erzählen, dass die Pollensaison für ihn nicht in jedem Jahr „gleich“ ist….dass sich die Kreuzallergien allerdings ein andres „Zielorgan“ suchen.

Hast Du denn schon testen lassen, welche Pollen Dir Kummer mach(t)en?
Wenn nicht - dann bitte nachholen! Mit Allergien ist eher nicht zu spaßen!


Zu Allergien , bzw. deren Auslöser und Erscheinungsformen :
http://www.phadia.com/de/5/Allergie-und-...f-allergy/


https://www.allum.de/krankheiten/orales-...yndrom-oas

https://www.allum.de/krankheiten/orales-...s/therapie
( Schüsslersalze zählen eher nicht zur Therapie einer Allergie……)

http://www.mein-allergie-portal.com/alle...m-oas.html


LG
Uli
Dieses OAS hab ich bestimmt schon 4 Jahre

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Wer führt denn alles so einen Test durch?

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Zitat:Wer führt denn alles so einen Test durch?

Siehe hier: Beitrag 2
Zitat:Da gehörte erst eine „ordentliche“ Diagnostik durchgeführt -> Allergologe / Hautarzt , HNO , evtl. auch Lungenfacharzt ( wegen Atemnot).

Und wenn Du OAS schon länger hast, dann dürfte sich das mit Pollenallergien ähnlich verhalten!
Nur ( bis auf letztes Jahr) nicht mit den typischen Heuschnupfen-Symptomen.

LG
Uli
Muss man die Kosten selbst übernehmen?

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Zitat:Muss man die Kosten selbst übernehmen?

Nein - Allergiediagnostik ist Kassenleistung ( wenn es „anerkannte“ Maßnahmen sind).
Es könnte nur sein, dass sich die Menge der zu testenden Substanzen von Bundesland zu Bundesland und von Quartal zu Quartal ein wenig unterscheidet.

Wenn Du einen Hausarzt Deines Vertrauens hast, dann kannst Du Dich
an einen „kompetenten“ Facharzt überweisen lassen ….ist ja häufig so, dass der HA einen solchen kennt / mit ihm zusammenarbeitet.

Uli
Ok. Danke Smile

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk