lebensmittelallergie.info

Normale Version: Etikettenschwindel am Pranger
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Zitat:Etikettenschwindel am Pranger

Wie viel Pute ist wirklich in der Putenwurst? Die Verbraucher werden oft in die Irre geführt, die Verpackung verspricht das eine, in der Zutatenliste steht etwas völlig anderes. Seit Juli kann der Verbraucher seinem Ärger auf einem Internetprotal Luft machen. Doch was kann mit dem Verbraucherportal tatsächlich bewirkt werden?

http://www.br-online.de/bayerisches-fern...979394.xml

....ob uns das als Betroffene wirklich so weiterhelfen wird? Die Konsumenten müssten dann ja einigen " Durchblick" haben.....der Ansatz ist nicht schlecht ( wenn auch überfällig!) : wir werden sehen, was daraus wird!
Uli